Produkte - Tulikivi Schweiz

Tulikivi Tonwerk
Generalvertretung Schweiz und Liechtenstein
Représentant général de la Suisse et Liechtenstein

Kaminöfen /
Poêles-cheminées

Nicht in allen Häusern, Wohnungen und Ferienhäusern wird ein wärmespeichernder Ofen benötigt. Viele Familien schaffen sich eine Feuerstätte vor allem als zusätzliche Wärmequelle an und weil sie gemütliche Kaminabende genießen möchten.

Die Kaminöfen von Tulikivi eignen sich ideal für diese Fälle. In ihnen vereinen sich die Leichtigkeit eines Specksteinofens und eine schnelle Konvektionswärme auf ideale Weise. Die klaren Linien erfreuen das Auge, und das schlanke Äußere passt gut in eine moderne Einrichtung. Die leichtesten Modelle von Tulikivi können mit einer Unterlage auch auf einem Holzboden oder beispielsweise im zweiten Stock eines Hauses installiert werden.

Für weitere Informationen zu den Produkten bitte das Bild anklicken.
Toutes les maisons, appartements ou maisons de vacances ne nécessitent pas l'installation d'un poêle à accumulation. De nombreuses familles choisissent d'installer un foyer avant tout comme deuxième source de chauffage mais aussi pour profiter du confort d'une soirée passée au coin du feu.

Les poêles-cheminées de Tulikivi sont parfaitement adaptés dans ce cas. Ils associent de façon idéale le côté pratique du poêle de masse en stéatite à la rapidité de la chaleur par convection. Les lignes épurées flattent le regard et leur forme élancée s'intègre parfaitement dans une décoration de style contemporain. Les modèles les plus légers proposés par Tulikivi peuvent également être positionnés sur un sol en bois au moyen d'un support adapté ou par exemple être installés au deuxième étage d'une maison.

Plus de plus amples informations, cliquez sur le produit qui vous intéresse.
  • KAIRA 2KAIRA 2
  • KAIRA 4KAIRA 4
  • KAIRA 6KAIRA 6
  • NIETTA i10NIETTA i10
  • NIETTA i20NIETTA i20
  • NIETTA i21NIETTA i21
  • NIETTA i22NIETTA i22
  • NIETTA i23NIETTA i23
KAITA und NIETTA schaffen eine warme Atmosphäre

Die fortschrittliche Verbrennungstechnik der Kaminöfen, die automatische Luftzufuhr und die leicht zu öffnende Tür tragen zur einfachen Nutzung bei. Unter den Variationen des aus Modulen bestehenden Kaminofens Kaita findet sich die geeignete Lösung für jedes Haus, ob klein oder groß. Der Kaminofen Nietta ist in sechs verschiedenen Ausführungen erhältlich.

Die Kaminöfen Kaita und Nietta sorgen für stimmungsvolle Wärme
Bei den Kaminöfen von Tulikivi, Kaita und Nietta, wurde Wert auf klares Design gelegt. Das zeitlose Design des Künstlerprofessors Hannu Kähönen gewährleistet eine elegante Formensprache und betont die gebürstete, natürlich raue Specksteinoberfläche. Dank des Specksteinmantels ist die von den Kaminöfen erzeugte Wärme sanft und angenehm.

Die Modullösungen lassen dem Einrichter Spielraum für Kreativität
Sowohl Kaita als auch Nietta können in einer Ecke, an einer geraden Wand oder beispielsweise mitten im Raum als stimmungsvoller Raumteiler installiert werden. Der Design-Kaminofen Kaita wurde als Modullösung entwickelt, so dass die Höhe des Ofens ganz nach Geschmack gewählt werden kann. Mehr Höhe erhält man durch zusätzliche Wärmespeichermasse, die die Wärmeabgabezeit verlängert. Am Kaminofen Kaita kann seitlich eine Specksteinbank angebracht werden, unter der Holzscheite aufbewahrt werden können. Bei den 147 cm oder 189 cm hohen Kaita-Kaminöfen öffnet sich die Tür zu Seite hin, und auf Wunsch sind sie mit integriertem Holzfach erhältlich. Zur Kollektion gehören auch Kaita-Modelle, die mit einer sich nach oben öffnenden Lifttür ausgestattet sind. In dieser Serie gibt es auch niedrigere Kaminofenmodelle.

Benutzerfreundlichkeit war Ausgangspunkt bei der Planung
Tulikivis Kaminöfen Kaita und Nietta sind beide benutzerfreundlich. Die automatische Luftregulierung sorgt für die Zufuhr der Verbrennungsluft in den Feuerraum und gewährleistet eine schöne und saubere Verbrennung. Der Kaminnutzer braucht nur gelegentlich Holz nachzulegen und die stimmungsvolle Wärme des Raums genießen.
KAITA et NIETTA créent une ambiance chaleureuse

Leur technique de combustion sophistiquée, le réglage automatique de l’arrivée d’air et une porte s’ouvrant tout en douceur facilitent leur utilisation. La conception des poêles mixtes Kaita fait appel à une solution modulaire, de sorte qu’elle se prête à des habitations de toutes tailles. Le poêle mixte Nietta est disponible en six modèles différents.

Les poêles mixtes Kaita et Nietta créent une ambiance chaleureuse
Les poêles mixtes de Tulikivi, Kaita et Nietta, incarnent un design épuré. Le design intemporel du professeur Hannu Kähönen confère aux poêles mixtes un langage des formes élégant et met en valeur la surface à la rugosité naturelle et brossée à l’ancienne de la stéatite. Grâce à leur enveloppe en stéatite, la chaleur produite par les poêles mixtes est douce et agréable.

La modularité libère la créativité dans l’aménagement
Les poêles mixtes Kaita comme Nietta peuvent être placées en coin, contre un mur droit ou bien encore au milieu d’un espace, en constituant une séparation harmonieuse. Le poêle mixte Kaita fait appel à une conception modulaire permettant d’en choisir la hauteur selon ses propres préférences. L’accroissement en hauteur s’effectue à l’aide d’une masse supplémentaire pour l’accumulation de chaleur, qui en prolonge la restitution. Il est possible d’adjoindre à au poêle Kaita un banc en stéatite et de stocker des bûches sous ce dernier. Les poêles Kaita de 147 ou 189 cm de hauteur disposent d’une porte s’ouvrant sur le côté et d’une option réserve à bois intégrée. La gamme comporte en outre des modèles dotés de portes basculantes.

La facilité d’utilisation est la pierre angulaire de la conception
Les poêles mixtes Kaita et Nietta de Tulikivi sont faciles à utiliser. Le réglage automatique de l’air gère l’alimentation en air dans le foyer et garantit la beauté et la propreté de la combustion. Il ne reste plus à l’utilisateur du poêle qu’à rajouter du bois de temps en temps et à profiter de la douce chaleur de son foyer.